Lenninger Tal

Trubel rund um die Sulzburghalle

Tradition Der Musikverein und der Obst- und Gartenbauverein Unterlenningen präsentieren das Herbstfest.

Lenningen. Am kommenden Sonntag, 22. September, startet das Unterlenninger Herbstfest bei der Sulz­burghalle in Unterlenningen. Der mit organisierende Musikverein sorgt dabei nicht nur für reichlich Essen und Trinken, sondern gleichzeitig auch für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung.

Der Auftakt ist um 10.30 Uhr mit einem Erntedank-Gottesdienst, zu dem die evangelische Julius-von-Jan-Kirchengemeinde einlädt. Im Anschluss unterhält der Musikverein Eggenhausen begleitend zum Frühschoppen. Den Nachmittag gestalten musikalisch die „Beginners“ sowie die Jugendkapelle. Zum Ausklang des Tages greifen dann die Mitglieder des Musikvereins Unterlenningen zu ihren Instrumenten.

Der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Unterlenningen bereichert die Veranstaltung ganztägig durch eine Apfelschau mit Verkostung. Hier werden verschiedene Apfelsorten präsentiert, die auch probiert werden können, um die Geschmacksvielfalt zu erleben. Abgerundet wird das Angebot des OGV mit frisch gepresstem Apfelsaft und Most. Für die jüngeren Besucher stehen das „Bändeles-Zia“ und erstmalig auch eine Spielstraße auf dem Programm. Das Fest, das bis gegen 18 Uhr geht, findet bei jedem Wetter statt, da bei schlechter Witterung in die Sulzburghalle ausgewichen werden kann. pm

Anzeige