Polizeiberichte

Bewohner retten sich aus brennendem Fachwerkhaus

Foto: SDMG / Kohls

Aichelberg In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es in der Hinterbergstraße in Aichelberg zu einem Brand in einem Fachwerkhaus.

Kurz nach Mitternacht entdeckten Zeugen ein Feuer in einem Zimmer des Hauses. Löschversuche der Bewohner blieben ohne Erfolg, sie konnten sich allerdings unverletzt ins Freie retten. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an und bekämpfte das Feuer.

Die Brandursache ist noch unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der vorläufige Sachschaden wird auf etwa 500.000 Euro geschätzt. lp

Anzeige