Polizeiberichte

Körperliche Auseinandersetzung

Symbolbild

Nürtingen Leicht verletzt wurde ein 38-Jähriger in der Lampertstraße am frühen Samstagmorgen gegen 3:40 Uhr.

Der Mann hielt sich zu dieser Zeit vor einer Gaststätte auf, als er mit einem bislang unbekannten Täter in Streit geriet. Im Verlauf des Streits fiel der Geschädigte zu Boden. Der Täter stieß daraufhin den Kopf des 38-jährigen gegen einen Bordstein. Zudem zersplitterte vermutlich durch den Sturz eine Flasche in der Hand des Geschädigten.

Mit dem verständigten Rettungsdienst wurde der 38-Jährige mit einer Kopfwunde und einer Schnittverletzung in ein Krankenhaus eingeliefert. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagenbesatzungen nach dem Täter brachte keinen Erfolg. Die Ermittlungen des Polizeireviers Nürtingen dauern an. lp

Anzeige