Newsticker

Insassen überstehen Unfall unverletzt

Kirchheim. Einen Schutzengel hatten vier junge Leute bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend mit in ihrem Fahrzeug. Ein 18-Jähriger befuhr mit seinem Mercedes die K 1265 von Ohmden herkommend in Richtung Jesingen. Als ein Fuchs auf die Fahrbahn rannte erschrak der Fahranfänger und geriet mit seinem Fahrzeug ins Schleudern. Das Auto kam nach rechts von der Straße ab, fuhr eine Böschung hinauf und überschlug sich. Der Pkw kam anschließend auf den Rädern wieder zum Stehen. Alle vier Insassen blieben unverletzt. An dem 18 Jahre alten Auto entstand Totalschaden.lp

Anzeige