Newsticker

Kehrmaschine übersehen

Kirchheim. Am Mittwochmittag fuhr ein 21-Jähriger in Kirchheim mit seinem VW Polo auf der Paradiesstraße in Fahrtrichtung Stadtmitte. Beim Linksabbiegen in die Austraße übersah er die vorfahrtsberechtigte auf der Paradiesstraße in Richtung Umgehungsstraße fahrende Kehrmaschine eines 61-Jährigen. Durch den Aufprall wurde der Polo auf einen in der Austraße wartenden VW Passat eines 51-Jährigen geschoben. Der Polofahrer wurde bei dem Aufprall leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 20 000 Euro.lp

Anzeige