Kirchheim

„Zigeuner-Jazz“? Oooops . . .

Um nicht den Hauch eines Zweifels oder gar Shit­storms zu schüren: Die Kirchheimer Familie Reinhardt, ihre Verwandten und die Musiker legen Wert auf die Bezeichnung „Zigeuner“. Sie selbst haben die Veranstaltung in der Bastion so angekündigt. Stellvertretend aus mehreren Nachfragen zu diesem Thema hier ein Zitat von Fausto Reinhardt: „Mein Großvater hier in Kirchheim hat nie begriffen, warum seit den 80er-Jahren alle Welt nur noch von Sinti und Roma spricht. Wir sind Zigeuner und wir sehen darin auch überhaupt nichts Abwertendes. Die Herleitung von ,Ziehender Gauner' zum Beispiel ist etymologisch völliger Irrsinn. Unsere Musik war schon immer Zigeunermusik, und das soll auch in Zukunft so bleiben.“ab

Anzeige