Newsticker

Zwei leicht Verletzte nach Auffahrunfall

Kirchheim. Durch Unachtsamkeit und zu geringen Sicherheitsabstand kam es am Freitag zu einem Verkehrsunfall in Kirchheim, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Eine 19-jährige Ford-Fahrerin war auf der Schöllkopfstraße in Richtung „Gaiserplatz“ unterwegs. An der Einmündung zur Humboldtstraße fuhr sie auf den dort stehenden VW einer 47-Jährigen auf. Bei dem Unfall wurden die beiden Fahrerinnen leicht verletzt. Die 19-Jährige wurde zur ärztlichen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.lp

Anzeige