Weilheim und Umgebung

Kult-Open-Air mit Punkrock und Blasmusik

Festival Das Event auf der Zeltbühne unter der Limburg feiert sein 25-jähriges Bestehen mit besonderen musikalischen Gästen.

die Bloodsucking Zombies From Outer Space aus Wien sind auch dabei. Foto: pr

Weilheim. Über das Pfingstwochenende vom 7. bis 9. Juni findet auf dem Wanderparkplatz unter der Limburg das 25. Kult-Ur-Open-Air statt. Das nach eigenen Angeben „kultigste Festival“ im Süden setzt in diesem Jahr auf eine Mischung aus lokalen und national bekannten Künstlern. Von Freitag bis Sonntag werden Bands aus Rock, Metal, Punk und Ska auf der Zeltbühne ihren Teil zur einzigartigen Mischung aus Campen, Lagerfeuer und Musik beitragen, für die das Festival steht.

Eröffnet wird das Festival von X-Quadrat. Die beiden Spaß-Rocker sind seit der Gründung dabei. Never Ending Story aus Stuttgart spielen soliden Alternative Rock, der unter die Haut geht. Der Sound von Bouncing Betty erinnert ein bisschen an die Foo Fighters. Stinky Pete & The Rabid Babies hatten sich bereits vor Jahren getrennt, stehen nun für das Jubiläum wieder gemeinsam auf der Bühne. Headliner des Abends ist die Band Psychopunch aus Schweden. Am Samstag stehen mit ihrer Horrorbilly-Show als Headliner die Bloodsucking Zombies From Outer Space aus Wien (Foto) auf der Bühne.

Sonntagmorgen ab 11 Uhr sind dann auch alle Nicht-Rocker zum Weißwurstfrühstück mit Blasmusik unter der Limburg eingeladen, Kulturanka wird für „Heavy-Metal“ zum Weißbier sorgen. Das kopmlette Programm steht  hierpm

Anzeige