Unzugeordnete Artikel

Jörg Endriss und sein Buch

Jörg Endriss, Jahrgang 1973, ist in Plochingen aufgewachsen und zur Schule gegangen. Bei seinem ersten längeren Aufenthalt in China und Taiwan hat er begonnen, Chinesisch zu lernen. Es folgten seither zahlreiche Besuche im Reich der Mitte. Endriss ist Redakteur bei der ARD-Tagesschau, arbeitet in Hamburg und kommt öfters in seine Heimat Plochingen. Sein Buch mit Sonja Maaß „Chinakinder“ ist im Conbook Verlag erschienen. Dafür hat er das ganze Land bereist - bis zu Ökobauern in Zentralchina (BIld).


Anzeige