Kirchheim

Pierre Jarawan liest in Kirchheim aus seinem Buch

Pierre Jarawan liest in Kirchheim aus seinem Buch. Foto: pr

Kirchheim. Im Kirchheimer Club Bastion liest Pierre Jarawan am Donnerstag, 4. November, um 20 Uhr aus seinem Roman „Ein Lied für die Vermissten“. Erschienen ist das Buch im März 2020. Vier Jahre zuvor war Jarawans Romandebüt „Am Ende bleiben die Zedern“ erschienen – ein preisgekrönter Sensationserfolg und internationaler Bestseller. Pierre Jarawan ist in Kirchheim aufgewachsen und begann seine Karriere als Poetry Slammer auf der Bühne der Bastion. Heute lebt er in München. Karten für die Lesung gibt es im Vorverkauf bei Juwelier Schairer am Rathaus. pm/Foto: pr


Anzeige