Lokale Kultur

Kult-Ur Open Air

Festival zwischen Weilheim und Neidlingen

Vom 25. bis zum 27 . Mai geht zwischen Weilheim und Neidlingen das 18. Kult-Ur Open Air über die Bühne. Über all die Jahre hat sich die Veranstaltung ihren Charme als mittelgroßes Wald- und Wiesenfestival ­bewahrt.

Weilheim. Das jährlich an Pfingsten stattfindende Festival stellt ein Team von 50 Ehrenamtlichen auf die Beine, die 20 Bands koordinieren und rund 1 500 Besucher erwarten. Musikgrößen wie die Bands Normahl und Rantanplan haben sich ebenso schon beim Kult-Ur Open Air die Ehre gegeben wie die Lokalheroen von „Solle Vöhne“ und die Mannen der „Dettinger Hohlwegrutscher“.

Anzeige

Das Erwachsenwerden des Festivals wird in diesem Jahr mit einem besonders gelungenen Line-Up gefeiert. Die bekannte Band „Benzin“ darf als eines der musikalischen Highlights an dieser Stelle genannt werden, ebenso wie „Electric Love“ und „Big Ball“ werden sie dem Publikum gehörig einheizen.

Im Kirchheimer Mehrgenerationenhaus Linde, das zusammen mit der Kulturinitiative Teck auch als Veranstalter des Open Air fungiert, und im Musikgeschäft Tonart können Dreitagestickets im Vorverkauf erworben werden. Unter www.kultur-openair.de gibt es auch online Tickets zu kaufen. Dort gibt es auch weitere Informationen zum Festival, zu seiner Geschichte und den aktuellen Bands.pm