Lokales

Fassanstich um 18 Uhr

Heute Startschuss zum Haft- ond Hokafescht

Fetzige Musik, abwechslungsreiches Bühnenprogramm, fröhliche Atmosphäre, internationale Speisen und lässige Drinks – die Kirchheimer Vereine laden für heute und morgen zum 34. Haft- ond Hokafescht in die ­historische Innenstadt ein.

Kirchheim. Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker eröffnet das Fest am heutigen Samstag um 18  Uhr auf dem Marktplatz mit dem Fassanstich. Danach spielt die Band Colorados, bevor die HipHop-Dance-Crew des 1. TSC Kirchheim und die Abteilung Rock‘n‘Roll des TSV Notzingen mit akrobatischen Shows für Begeisterung sorgen. Bis gegen Mitternacht animiert die Band zum Feiern auf dem Marktplatz. In der Markt- und Max-Eyth-Straße, auf dem Schloss-, Martinskirch- und Wider­holtplatz gibt es ein breit gefächertes Angebot der 47 beteiligten Vereine und Organisationen.

Anzeige

Das bunte Treiben in der Kirchheimer Altstadt beginnt am Sonntag ab 8 Uhr mit dem Kinder- und Jugendflohmarkt in der Welling-, Sophien-, Dreikönig-, Küfer-, Metzger- und der Sonnenstraße. Kinder und Jugendliche können kindgerechte Waren wie alte Spielsachen oder Bücher anbieten. Für den Standplatz ist keine Anmeldung erforderlich. Die Standgebühr für den Flohmarkt wird am Sonntagmorgen abgerechnet.

Nach dem ökumenischen Stadtfestgottesdienst um 9.30 Uhr in der Martinskirche spielen die Turmbläser um 11 Uhr weithin hörbar vom Rathausturm. Die Choräle vom Turm sind gleichzeitig der Startschuss zum Weißwurstfrühstück. Auf dem Marktplatz heizen von kurz nach 11 bis ungefähr um 13 Uhr die „Original Doppelradler Musikanten“ die Stimmung an. Ab 13.30 Uhr präsentieren die Vereine bei Tanzdarbietungen von Square Dance über indischen Folkloretanz bis zu Rock‘n‘Roll, Sportvorführungen und verschiedensten kulturellen oder informativen Beiträgen auf der Bühne am Marktplatz und an ihren Ständen die gesamte Bandbreite der Vereine in der Teckstadt.pm