Lokales

Kripo nimmt drei Männer fest

Symbolbild

Schlierbach. Die Kriminalpolizei Göppingen war erfolgreich. Bereits am Donnerstag nahm sie einen 23-jährigen und einen 19-jährigen Mann aus dem Landkreis Göppingen fest. Aus den hieraus gewonnenen Erkenntnissen führte die Spur zu einem 26-jährigen Kirchheimer, der am Freitag in der Teckstadt festgenommen wurde. Die Männer stehen im Verdacht, am Mittwochmittag die Schüsse auf einen 44-jährigen Kirchheimer abgegeben zu haben, der dabei schwer verletzt wurde. Sie wurden dem Haftrichter am Amtsgericht Ulm beziehungsweise Göppingen vorgeführt und sitzen jetzt wegen des Verdachts des versuchten Mordes in Haft.rum


Anzeige