Lokales

Spaß und spannende Erlebnisse

Sommerlager des KJR bietet außergewöhnliche Ferienabenteuer

Der Kreisjugendring Esslingen (KJR) bietet auch in diesem Jahr wieder Kindern im Alter zwischen acht und 13 Jahren in den Ferien Sommerlager in Ober­steinbach an. Auf die Kinder warten dabei zwei Wochen lang Spaß, Abenteuer und spannende Erlebnisse in freier Natur.

Kreis Esslingen. Mit Freunden durch den Wald toben, Baumhäuser bauen, auf der Wiese spielen, nachts durch das Gelände streifen, im Zelt übernachten, unter freiem Himmel schlafen, und dies alles ohne Zeitdruck und Handy-Stress – viele Kinder haben kaum eine Chance, Abenteuer in der freien Natur zu erleben. Beim Sommerlager des KJR in Obersteinbach ist das möglich.

Anzeige

„Obersteinbach ist jedes Mal für die Kinder etwas ganz Außergewöhnliches“, sagt Sandra Schmid vom Referat Freiwilligendienste und Sommerlager des KJR. Sie hat die Gesamtleitung des Sommerlagers. Seit Jahrzehnten steht der Name Obersteinbach für unbeschwerten Sommerspaß und spannende Erlebnisse in freier Natur. Dabei sind die Kinder zwischen acht und 13 Jahren selbstverständlich nicht sich selbst überlassen. Ein Team von erfahrenen und fachkundigen Betreuern begleitet die Kinder und gestaltet den Ferienspaß. „Viele der ehrenamtlichen Betreuer waren bereits als Kinder in Obersteinbach und bringen ihre Erfahrungen mit, etliche von ihnen sind auch beruflich im pädagogischen Bereich tätig“, beschreibt ­Sandra Schmid.

„Da manche der Kinder zum ersten Mal ohne Eltern in den Ferien sind oder überhaupt zum ersten Mal Urlaub machen, sind die Betreuer Vertrauenspersonen und für alles da, was die Kinder bewegt“, erklärt Schmid. Der zweite Abschnitt des Sommerlagers zwischen dem 10. und dem 24. August steht unter dem Motto „Eine Reise um die Welt“. Hierfür sind noch Plätze frei, doch es ist ratsam, sich bald anzumelden. Dabei werden die Kinder bei Erlebnisangeboten in verschiedene Länder reisen und auch das dortige Essen verkosten. Dazu sind eine Reise in die Zukunft und eine in das Mittelalter geplant, und auch die anderen Abenteuer kommen nicht zu kurz: Die Vielfalt von Unternehmungen an der frischen Luft, Nachtwanderungen und Übernachtungen unter freiem Himmel bieten einzigartige Erfahrungen.

Die Kinder schlafen zusammen mit Gleichaltrigen in komfortablen Zelten mit festem Boden. Ein separates Aufenthaltszelt steht zur Verfügung. Für sportliche Aktivitäten gibt es eine Tischtennisplatte und einen Tischkicker, einen Fußballplatz und ein Volleyballfeld sowie einen Basketballkorb. Das Freizeitheim bietet hohe Standards bei den sanitären Anlagen sowie eine moderne, professionell ausgestattete Küche. Die Mahlzeiten werden an einem überdachten Essensplatz eingenommen. „Die Kinder erhalten ein reichhaltiges, sehr ausgewogenes und gesundes Essen“, sagt Schmid.

Da die Plätze in Obersteinbach erfahrungsgemäß begehrt sind, rät Schmid, sich möglichst bald anzumelden. Damit auch Kinder aus Familien mit kleinem Geldbeutel in den Genuss des Abenteuers kommen, sponsort der Lions-Club Nürtingen-Kirchheim 20  Plätze, überdies gibt es viele Zuschüsse. „Wir wollen Obersteinbach für alle möglich machen und setzen dafür viel in Bewegung“, sagt Sandra Schmid.

Anmelden können sich Interessierte unter der Telefonnummer 0 70 24/46 60-11 oder per E-Mail an sandra.schmid@kjr-esslingen.de. pm