Lokales

Strahlende Konfirmanden

Strahlende Konfirmanden. Strahlende Konfirmanden sind an den kommenden Sonntagen allerorten anzutreffen. Den Auftakt im mehrwöch
Strahlende Konfirmanden. Strahlende Konfirmanden sind an den kommenden Sonntagen allerorten anzutreffen. Den Auftakt im mehrwöchigen Reigen der Konfirmationen machten bereits gestern im Verbreitungsgebiet des Teckboten die jungen Kirchenmitglieder aus Holzmaden, die ihr großes Fest bei spätwinterlichen Temperaturen feiern durften. Am gestrigen Sonntag haben nämlich in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg die Konfirmationsfeiern begonnen. Rund 25¿000 Jugendliche insgesamt bekennen sich in den nächsten Wochen zum christlichen Glauben und zu ihrer Kirchenzugehörigkeit. In einem feierlichen Gottesdienst werden sie an ihre Taufe erinnert und durch Handauflegen gesegnet. Ihr ganz persönlicher Konfirmationsspruch aus der Bibel begleitet sie fortan durch das ganze Leben. Die letzten Konfirmationen in diesem Jahr finden in der Region am 13. Mai in Kirchheim, Weilheim und in Ohmden statt. Hinter den jungen Erwachsenen liegt dann ein Jahr, in dem sie sich intensiv christliches Grundwissen angeeignet haben, von

Strahlende Konfirmanden sind an den kommenden Sonntagen allerorten anzutreffen. Den Auftakt im mehrwöchigen Reigen der Konfirmationen machten bereits gestern im Verbreitungsgebiet des Teckboten die jungen Kirchenmitglieder aus Holzmaden, die ihr großes Fest bei spätwinterlichen Temperaturen feiern durften. Am gestrigen Sonntag haben nämlich in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg die Konfirmationsfeiern begonnen. Rund 25¿000 Jugendliche insgesamt bekennen sich in den nächsten Wochen zum christlichen Glauben und zu ihrer Kirchenzugehörigkeit. In einem feierlichen Gottesdienst werden sie an ihre Taufe erinnert und durch Handauflegen gesegnet. Ihr ganz persönlicher Konfirmationsspruch aus der Bibel begleitet sie fortan durch das ganze Leben. Die letzten Konfirmationen in diesem Jahr finden in der Region am 13. Mai in Kirchheim, Weilheim und in Ohmden statt.  Die letzten Konfirmationen in diesem Jahr finden in der Region am 13. Mai in Kirchheim, Weilheim und in Ohmden statt. Hinter den jungen Erwachsenen liegt dann ein Jahr, in dem sie sich intensiv christliches Grundwissen angeeignet haben, von der Bedeutung der zehn Gebote bis zu den Sakramenten Taufe und Abendmahl. In dieser Zeit konnten sie Klarheit über den Glauben und ihr Leben gewinnen. Mit der Konfirmation treten die jungen Leute ins kirchliche Erwachsenenleben ein.         ist/Foto: Deniz Calagan

Anzeige