Basketball

Basketball-Fans müssen sich noch gedulden

Foto: Markus Brändli

Basketball Die Kirchheim Knights haben ihren Saisonstart in der 2. Liga um eine Woche verschoben. Wie die Ritter mitteilen, ist die für kommenden Samstag geplante Auftaktpartie gegen Science City Jena um eine Woche auf übernächsten Samstag, 24. Oktober, 19 Uhr, verlegt. „Aufgrund der aktuellen Situation in unserem Landkreis und der dringlichen Empfehlung des Verwaltungsstabs und Ordnungsamtes der Stadt Kirchheim haben wir die Verlegung unseres Spiels gegen Jena beantragt“, heißt es auf der Facebookseite der Knights. „Wir haben uns dazu mit unseren Kollegen aus Jena, die sich sehr kollegial und kooperativ gezeigt haben, besprochen und den Ersatztermin gemeinsam abgesprochen.“ tb


Anzeige