Basketball

Die Defensive greift wieder ins Leere

Basketball Die Knights laden zum vierten Mal einen Gegner zu mehr als 90 Punkten ein. Angstgegner Trier lässt sich beim 97:89 auch von einer verbesserten Kirchheimer Wurfquote nicht beeindrucken.

Auch seine 26 Punkte gegen Trier reichten nicht zum Sieg: Kyle Leufroy, der die Schlussphase des Spiels nach dem fünften Foul au
Auch seine 26 Punkte gegen Trier reichten nicht zum Sieg: Kyle Leufroy, der die Schlussphase des Spiels nach dem fünften Foul auf der Bank erlebte, war wie schon so oft Topscorer des Abends. Die Kirchheimer Defensive war gegen die Gladiators am Ende zu schwach.Foto: Simon Engelbert

Sechstes Spiel, vierte Niederlage - beim 89:97 am Samstagabend in Trier gab eine erneut schwache Defensive den Ausschlag, dass Kirchheims Zweitliga-Basketballer den Heimweg mit leeren Händen antreten mussten. Wie schon die Woche zuvor in Karlsruhe gestatten die Knights dem Gegner über 90 Punkte.

Das hatten sich die Ritter nach der enttäuschenden Niederlage in der Karlsruher Europahalle anders vorgestellt. Die Kirchheimer begannen hochmotiviert und erkennbar gewillt, zu zeigen, ...

sdsa hKlrueras nur ien Acrureustsh .rwa uZ inengB red iraPet teezig dei Mnachntsaf onv ocecadahH gorI ioPrecv eveli tgeu iMt sigsrbei fDeesnive elitnhe ied whbnSaec egnge ide vergsasgi fentardueent Gaesgebrt rchfrgeolie nagegde ndu gigenn tmi renie aus edn teners ehnz eln.Sipmietnu iBs ahind flei muka ins cti,heGw sdas itm rteCen Mxa nyhoMae ine an dimees enAbd uzm reiedelhtown Mla eefhtl. Dre inrSa-kreAUme ettha ishc ma aronntgdeanseDb im Tinargin ertune ma elnurngpkegS lzvrte.et

eriseBt im ieztnwe tcnAihsbt emthca isch red flausAl uceritldeh r,bbraekem howbol cuha erd Gegnre pesellonr ehucldit nis epilS ggin dun mit iareJmen ounBcrk bafneells uaf sneeni twscithigne aMnn menutr oKbr ezricntevh .mseust ieD eerTrir unn dsa odmnomKa dun tsroeng eeinn seeicnnehedtdn .aufL Vro lalme sTrrie Ptnoi Gduar shaCe dAsma gnagel se eirmm wee,rid edn tdkeiern eGlprseenige im E-gi-nsesnEgien uz hslganec ndu ni dei eonZ erd ngKisth zu egnnegl.a Es tnfogel vieel enaehicf nud der uZr leHibzta nlgae die htnisKg lihtplözc imt :8438 uücDcrk z.oh die iRettr ishc tim eeinr kasrten aehPs iMtet esd drtenti ieeVlrst tebgAneiern ovn Trcseropo eyKl fyruoLe und eimen fhentiserecfr ilTl paPe, ide imt 26 ndu 52 edi einedb tbesen reWfre na emedis nbAed aenrw, dei tinhsgK Ptnku Pknut dun gnineg hcudr ineen irDree onv ciRhei isWamill zmu 25:53 sroga rtkgziuiez reiedw in Dei renaw drauf ndu anrd das lpeiS gegne end ngsrngAtgee uz hn.rdee Dhoc iwe etibrse mi eliSp vozur rnloevre dei rmehericiKh im nenctedhieends tmMoen dne eFdna nud atechnrb csih ddacuhr bsetsl ni eSriigkew.htenci Ukglnue shnutgicednEen mi grffinA nudle eienn eelcvr irdgneenae gGreen uz ocrnehegirelf ein. Teirr nreatvsd ,es iesde ahCencn zu utznen dnu asd ipSel irmme wdreei zu beu.ihrneg Damit ubneat dei astergGeb einhr Vronpsugr cuinkonlirithe .sua erD 9atd8n9Edn-7s: wra ni ejedr snHcitih .evtenrdi sDa ahs hauc shrKimechi ireanTr :os an .iTrre Sei nebha evrtiden nneengwo. eIhr srduGa hbean sda ilepS nfevsfio ewi evfndeis dotnim.ier Sei ewnra eellcsrhn ndu yihhsepsr.c hIer ndu wGhicsktgineide war eetuh der setsfa rgoI Pcoveir ienes alsyenA um.i szeEanmn teiewrer honSkocmtcem edi wra edi uezVrnegtl onv Nwfcuhauofhcnghns alkeAs i,cuBlja der zzelutt im fpbeulSiuaa toe.knn rDe revtleetz hsci eib reien rnogisdiaeiVnketgtu am einK ndu esmstu ovn Bnreeetur ovm lf.depliSe sah ehrs imslcmh sua, aerb iwr nids ncha erd eetsrn zenruk gsncnutUhreu ni edr lealH riicohsgvt shoispittmci, ads er cish itchn ecmlhmris lztvetre rsCih ihcSdmt dei goHnfun,f ssda imt jualBic ithcn der itdter tonPi durGa tltverez cihceihllSß enwrde edi abgfAeun tinhc nheric:eaf Am mkndemeno ohcdennWee tretaw ufa ide Knihgst ads uDell imt Hbcee.lserdig