Anzeige
Anzeige
Basketball

Ein Mahoney allein ist zu wenig

Basketball In den kommenden beiden Spielen gegen Schwenningen und Ehingen müssen die Knights zeigen, welcher Charakter wirklich in der Mannschaft steckt. Von Bernd Köble

Ausnahmeerscheinung am Samstag in Heidelberg: Max Mahoney (am Ball) legte für die Knights satte 30 Punkte und 13 Rebounds auf.Fo
Ausnahmeerscheinung am Samstag in Heidelberg: Max Mahoney (am Ball) legte für die Knights satte 30 Punkte und 13 Rebounds auf.Foto: Tanja Spindler

Igor Perovic ist kein Trainer, der leicht aus der Haut fährt. An der Seitenlinie wirkt der 46-jährige Serbe stets kontrolliert, manchmal auch nachdenklich. Beim Zweitliga-Basketballspiel seiner Kirchheimer am Samstagabend in Heidelberg ...

agm ihm so rahcnme tsaruseb kendaeG hducr ned opKf nehegssosc nsei. liictVlhee eiw man nei tnprsaailet,rtn iew nma in .alfnptz Dei teal Hlela ma im ereihnemNue dleF eglit lhhßieiccls unr nenie tifnSweru onv dotr trnef,etn ow sda Hzer sde eeglrbrieHed cnzttsWmsssfeisnhraeu hDco afu cehols egFarn ntenk uhca eid iSnmdeepzniitz ohcn kneie nwortt.A lahebsD elbib rde ji-äg2reh2 xaM Menhaoy mi rkgth-ioTsntiK na isdeme neAdb neie

erD eugjn S-ai,UrreenAmk erd mi meSmor vom Ceeolgl aus ,akm detmlee cish itm 03 nuPtken udn 13 nsoRubed anch ateregsuzVunsepl 41 - ads inds tte,tikrsStiewa ewi es ise in rkieen agLi lriuezdaehn an emedj neeWhondce git.b assD neeir wie hyMnaeo nde tneUsdhreic ctham, ath inse rarTein hnsco rov emised ielSp b.netto aD awr elhiricf chnti nvo iSkniatetts ied Ree,d odrnens nov shacteEnfgnei wei aerieffmshcpKabtt dnu nbiugmneted sSele.ewigli oVn rde sneie ueNebtelne ehayonM eltehf mi Splie der sintgKh zlettuz an ealnl kcEen dnu nEd.en ttezJ tis er da, und es irhcte rdtozemt hi.cnt ebDai awr warchihl nhtic lales hetlcsch bie rde 8Ng:re6e4ie-ld9a egegn einen red vfTeoanrliite.t Ein tnerlumianf ,taSrt niee arth ttrierebeea chna niree in dre ziwteen Dohc uaneg asd rtbietee rcoPiev g.reSo ieD r,sMtue dei end iSge am Eedn ehvdinren,r hleewiornde hisc. ecahnm in smtbmentie nuniaetSito rmime ide hgelcine gsat rde chaCo. Mealdnneg egGeenwhr in rde Dfveenes,i pslhcgemias eslaspi,sP hsetchlc toitrerbeeev ertunE 91 errouTvn gnege ieer.lgeHbd mllEaf orsgte ied hsecllne Hdna des nGegser assd rde sasP zru teeclhin ueBet wr.ued rFehle, ide ktider ni satsebFkar tattS hnca emd shlguiecA den metnMo sich zu ,zunnte eifl nam edm rGeeng ni edr escshuhSsapl iwe nscoh so fto sni srMs.ee

nrW oa alos enghe cnthi na edi tgsa der aoChc nud snie oeodirtSktprr hicftelpt mih ei.b eneta,rfut so eiw edenar hcau lam edgirck ,plesnei sda hltef usn meint isrCh Shtcmid und frdtr:eo . ni rde acfsntnMha ssum tjzet Eine irkKi,t edi isch vro ellma na die rhnrneefae ettcrhi. Lnrijgghäea eiw iTm ohcK rdoe dAsarne odnKrhrat ieblnbe esit honeWc itwe rnteu rhnei sochK mi ipSel gegen rvo erid eonWhc iwsree cihs asl etSehrrfuo. fvsenfOi sonhc rimem mti gnnakhcwnSeu edr im tomeMn chua die rnvi,semse edi re tegvüf.r

r eD ucDkr sit ichsnt tsag Shdi.tmc rwi sbi nhinetaWceh ieen aulsengicghee niBalz einr,owsev inb ich eliSpe eggen teirmnicehvl ictlheeer geneGr wie cgnneSwhnine ma mgtSaas dnu ide ehcWo frudaa in ihnnEge ediglrlsan gneewnon e.edrwn Vor aiehnnteWch rdnwee tmi Noic arrunBe dnu alKro icMski ahcu zwie eteerzVtl uBnrrae rtinierat eicsnnzihw l.lov sikciM wird ndkmoeme oWche nsi enomalr giraTinn sieenen.itg

Weiter viele Lücken im Spielplan

Tabelle und Spielplan in der Basketball Pro A sind zurzeit so löchrig wie ein Schweizer Käse. Zwischen den Bayer Giants aus Leverkusen, die als einzige Mannschaft alle acht Spiele bisher absolviert haben, und Tabellenschlusslicht Phoenix Hagen, das coronabedingt erst zwei Begegnungen bestritten hat, klafft eine gewaltige Lücke. Die Hagener Mannschaft musste zuletzt gleich zweimal in Folge in Quarantäne.

Das Gros der 15 Teams in der Pro A ist mit zwei oder gar drei Partien in Rückstand. Eine Tabelle mit Aussagekraft wird es so schnell nicht geben. Einige Nachholspiele finden erst unter der Woche im Januar statt. Für die Begegnung der Knights mit Phoenix Hagen, die am siebten Spieltag hätte stattfinden sollen und die bisher einzig verpasste Partie der Kirchheimer ist, gibt es zurzeit noch keinen Nachholtermin. bk