Basketball

Ein Mahoney allein ist zu wenig

Basketball In den kommenden beiden Spielen gegen Schwenningen und Ehingen müssen die Knights zeigen, welcher Charakter wirklich in der Mannschaft steckt. Von Bernd Köble

Ausnahmeerscheinung am Samstag in Heidelberg: Max Mahoney (am Ball) legte für die Knights satte 30 Punkte und 13 Rebounds auf.Fo
Ausnahmeerscheinung am Samstag in Heidelberg: Max Mahoney (am Ball) legte für die Knights satte 30 Punkte und 13 Rebounds auf.Foto: Tanja Spindler

Igor Perovic ist kein Trainer, der leicht aus der Haut fährt. An der Seitenlinie wirkt der 46-jährige Serbe stets kontrolliert, manchmal auch nachdenklich. Beim Zweitliga-Basketballspiel seiner Kirchheimer am Samstagabend in ...

ebirdgeleH amg hmi os henarmc esbsrtua aeGdken curdh nde pKof ghncseseos esni. leiVthelic iew nam nie iale,tsrtnantrp wie amn ni pnl.afzt Dei eatl ellaH ma im Nieehueemnr edFl ilget rnu einne Swieufrtn ovn todr nrtfe,etn wo sad ezrH sde eHrrebdgliee erscnhussitantzsfmsWe Dcoh fau hlosce greaFn kentn ucah edi dpientSnzmezii cnho enkei .tnoAwtr Dhblaes ibelb edr axM nayMeho im -sKhnigtiktoTr na eisedm denAb ieen

Dre egjun eSrUA,m-iarekn red im emSmro omv oellgeC sau m,ka tmeedle isch itm 03 nutnPek dnu 13 odusRebn nahc nsesputeuargeVzl 41 - sda snid katwrSittese,it eiw se sei ni erikne iLag ndzieulhare an demej odeecennWh .bitg Dass reeni eiw oMhneay edn rdUetsenhci tcah,m hat neis nearriT ncosh vro esdemi Sleip .nbotet aD arw irficelh cniht vno ksettaStiin dei R,eed eronsdn vno fiEgeeacshtnn wei frmsfKeethbpcaati nud ditnueenmbg ewliSis.eegl nVo erd sieen Neulebenet onaheyM fehelt im Sepil edr ignthKs ztlteuz na nella enkcE dnu nEde.n Jetzt ist re ,ad und se crethi toremdzt .cniht abDie arw lhiwachr tinch ealsl hetcclsh bie rde de4N:86-i9raegel geneg enine edr tvirtnleieTo.fa inE ntunilreamf tart,S iene rtha ereeattibre achn rieen ehheäshaccSpw in rde zweniet Dohc guane ads treeitbe riocPev So.rge eiD reM,stu ied den eiSg ma Edne dvienh,renr nliewehdero .icsh anemch ni nsmmetbtie taiSoenunti reimm eid eneclgih tgas erd ac.Coh glanMeden greGnwhee ni red eDvfin,ees mgislhcepsa sepasP,sli clhhcets trtoveeeribe tEreun 91 eTvurron neegg gedbleH.rei mafllE egosrt dei enlcselh dHan eds neegGsr sasd dre ssaP zur ehnelcit uteBe edw.ur eFre,hl die ektrdi ni tFresbsaka tttaS nahc dem euAglcsih den mtMeno hcis uz nentz,u lfie nma med engGer in edr uphceasshSls wie oncsh so fot ins seMe.sr

an oWr aslo nghee cntih na dei gats rde hocCa udn esni orirpStktrode thcfpelti him e.bi e,aurtften so iew ardnee huca mla redickg eielnsp, asd hlfte uns enmti siChr Scihmdt und e:tforrd . in der hsctfManna sums tjetz neiE K,tirki ied hics ovr mlale na die ernneafher tce.rith Setnzüt wie Tim Kcoh ored srAenda hdaKrortn eibbeln teis noWche twie utnre einrh ö.Mcltinhekegi scKoh mi epSil eeggn rvo drie Woechn wereis hsci sal Sferorhteu. sfvefniO hosnc meimr itm Shcknugnwnae der im nmtoMe uahc ied issevnmre, dei re tgüvr.ef

D re rDuck ist nsicth tsag hS.itcdm riw bis neactWenihh niee ucenhgieagles liaBzn no,iveewrs nbi ihc liepSe ggene eithclmivren helritcee gereGn wie ghwcSennienn ma Ssatgam nud dei Whcoe adfaur in ngienEh nesllgraid gnweenon .rendwe rVo eahntechniW ndwree tim ociN reBnura dnu lrKoa cMsiki chau eziw Vlrztetee reBuanr taineirtr ziincnhesw l.lvo ciMkis rdiw keoendmm hWceo nis rmelnao inngirTa ni.eetisneg

Weiter viele Lücken im Spielplan

Tabelle und Spielplan in der Basketball Pro A sind zurzeit so löchrig wie ein Schweizer Käse. Zwischen den Bayer Giants aus Leverkusen, die als einzige Mannschaft alle acht Spiele bisher absolviert haben, und Tabellenschlusslicht Phoenix Hagen, das coronabedingt erst zwei Begegnungen bestritten hat, klafft eine gewaltige Lücke. Die Hagener Mannschaft musste zuletzt gleich zweimal in Folge in Quarantäne.

Das Gros der 15 Teams in der Pro A ist mit zwei oder gar drei Partien in Rückstand. Eine Tabelle mit Aussagekraft wird es so schnell nicht geben. Einige Nachholspiele finden erst unter der Woche im Januar statt. Für die Begegnung der Knights mit Phoenix Hagen, die am siebten Spieltag hätte stattfinden sollen und die bisher einzig verpasste Partie der Kirchheimer ist, gibt es zurzeit noch keinen Nachholtermin. bk