Basketball

Eine Institution sagt Goodbye

Ehrerbietung zum Abschied: Knights-Geschäftsführer Chris Schmidt überreicht Referee Mesut Aydogdu (rechts) bildhaft das Trikot m
Ehrerbietung zum Abschied: Knights-Geschäftsführer Chris Schmidt überreicht Referee Mesut Aydogdu (rechts) bildhaft das Trikot mit der Rückennummer eins.tb/Foto: Tanja Spindler

Kirchheim. Er war das vielleicht bekannteste Gesicht in der 2. Basketball-Bundesliga und häufiger Gast in der Kirchheimer Sporthalle Stadtmitte. Dort war für Mesut Aydogdu am Samstag nach dem Spiel der Knights gegen Karlsruhe endgültig Abpfiff nach einer langen Zeit als Zweitliga-Schiedsrichter im deutschen Basketball. Der Referee des Jahres 2014 wurde von Kollegen, Spielern und Trainern mit einer herzlichen Umarmung verabschiedet. Knights-Geschäftsführer Chris Schmidt (links) überreichte Aydogdu zum Abschied das Spielmacher-Trikot mit der Rückennummer eins.tb


Anzeige