Basketball

Jena und Karlsruhe als Unvollendete

Basketball Die Pro A beendet die Hauptrunde planmäßig am 10. April – coronabedingt mit einem unvollständigen Programm.

Corona wirbelt auch im Profi-Basketball den Spielplan durcheinander.Foto: Markus Brändli
Corona wirbelt auch im Profi-Basketball den Spielplan durcheinander.Foto: Markus Brändli

Köln. Am 10. April endet planmäßig die Hauptrunde in der 2. Basketball-Bundesliga ProA. Weil mit Science City Jena und den Lions aus Karlsruhe zuletzt zwei Mannschaften von Quarantäne betroffen waren, steht nun allerdings fest, dass bis zum geplanten Saisonende nicht alle Hauptrundenspiele ausgetragen werden können. Auch in der ProB wirbeln neue Quarantäneanordnungen die Spieltermine in den Play-offs durcheinander.

In der ProA wird die heiße Phase zum Ende der Hauptrunde für ...

ied eidben mseaT sua naJe dnu rrsKlaeuh uz rneei hntece .oafsreueHngurrd dieeB ftsnnMhnaeac wenar ienvanenord ma 71. ovn neaeroCoikotinnnf tefnrebfo. Danhac nutsesm sieneb anrtieP ttezsageb dre.new Iszcwhnein tsehen zawr llae erheoainlNhcmt t,efs sad bera uhc:a ohcn aenssdeetnhu elSeip une zseeuan,znt ist hlhsctci hintc merh

eDi .2 nelsaaietBsld-blBugka hat tim ehirr i-elSp dnu tnregaagdnstonsurVlun fdraua itr:geaer nnWe tnchi eall eilSep agtrsaungee ederwn no,nntek idrw eni Tm,ea ads edi lsbee lzhanA an epunrtWguetsnkn bei ernie nrgregeien Ahznal na Slneiep rheetirc aht, ni erd sebathclAebllsus ccepet liirzneS.at Cyit naJe hat eibrset etrgnes sda lalhNpceohsi eggen geeldeHrib entibtesrt ndu wdir ma gr,tnsnDoea 8. ,lprAi gneeg dei latrAdn Dsogrna usa e.ntteran eBi rde shawulA erd gBegennnegu ruedw assd ies eeni hohe trcoipehsl vnlezaRe edi s-Pyaflof h.eban einE ntuezAgns rde lSipee egegn elhsuKrar dun awr rfagnduu red ersibte sagteasenlteu milaenknrTedre red nebietegtil seMntacnfnha ni red ebrendibenelv cWohe inthc erhm SP ruKhresal sLoni erebttnsit estregn hri hipoeclNlhsa negge ide dalsroaitG rr.Tei aD eriebst ien saerdne caposielNhlh ma w,tictoMh .7 iAplr, mreinirtte ,sit nteonkn ürf ide ebdeblneivren lepeSi egeng en,Ja verereanhmB und neeki enune neepitmrSiel endgfenu w.drpmene