Basketball

Nachwuchs startet mit Sieg

Die U14-Oberligatruppe der SG SEK. Foto: pr

Kirchheim. Einen gelungenen Saisonstart haben die U14-Oberligabasketballer der SG Stuttgart Esslingen Kirchheim (SEK) in der Kirchheimer Sporthalle Stadtmitte gefeiert. Mit 70:54 wurde der Nachwuchs aus der Ulmer Talentschmiede deutlich besiegt.

Beide Teams begannen konzentriert mit einer Ganzfeld-Mann-Mann-Verteidigung. Trotzdem konnte die SG um Trainer Bernd Tollkühn bereits früh mit 12:6 in Führung gehen und diesen Vorsprung bis Ende des ersten Viertels zum Stande von 23:20 verteidigen. Im zweiten Abschnitt verbesserten die Gastgeber ihre ­Defense kontinuierlich und konnte so die Gäste auf acht Punkte Abstand halten. Allein die vielen nicht genutzten Chancen sorgten dafür, dass der Vorsprung zur Halbzeitpause „nur“ 37:28 betrug. Der Aufwärtstrend setzte sich auch im dritten Viertel fort, das 18:12 gewonnen wurde. Obwohl die SG krankheitsbedingt nur mit neun Spielern auflaufen konnte, ließen auch im letzten Abschnitt die Kräfte nicht nach - 70:54 hieß es am Ende.

Sofern alles nach Plan verläuft, findet das nächste Spiel in zwei Wochen in Villingen-Schwenningen statt. bs

Anzeige