Fussball Bezirksliga

Das Undenkbare scheint möglich

Im Nürtinger Fußball vollzieht sich zurzeit ein schleichender Machtwechsel. Nicht nur, dass die TSV Oberensingen als Landesliga-Neuling dem in die Bezirksliga abgestiegenen FV 09 Nürtingen inzwischen den Rang abgelaufen hat, jetzt scheint sogar das Undenkbare möglich: Das Nürtinger Waldheim thront wohl alsbald nicht nur geografisch über dem Wörth. „Wir werden alles daran setzen, um noch den Relegationsplatz zu erreichen“, sagt der Sprecher des Tabellenletzten, Eckhard Knöll, doch nach einem radikalen Spieler-Aderlass in der Sommerpause und einem weiteren Kommen und Gehen in der Winterpause scheint beim FV 09 Nürtingen lediglich der Wunsch Vater des Gedankens zu sein.

Vieles sieht danach aus, dass Kreisliga A2-Tabellenführer SpV 05 Nürtingen - der ewige Nürtinger Underdog - mit seinem charismatischen Trainer Ignace Didavi als Bezirksliga-Aufsteiger den FV 09 Nürtingen im Sommer in Sachen Ligazugehörigkeit hinter sich lässt - es wäre eine Story für die Sport-Geschichtsbücher in der Kirchheimer Nachbarstadt.rei


Anzeige