Fussball Bezirksliga

Der TVN testet zum letzten Mal

Patrick Kölle und der TV Neidlingen absolvieren morgen in Wendlingen ihren letzten Formtest vor dem Ligastart.Foto: Carsten Ried
Patrick Kölle und der TV Neidlingen absolvieren morgen in Wendlingen ihren letzten Formtest vor dem Ligastart.Foto: Carsten Riedl

Neidlingen. Am morgigen Donnerstag ab 19.30 Uhr bestreiten die Bezirksliga-Fußballer des TV Neidlingen ihr letztes Vorbereitungsspiel beim A-Ligisten TSV Wendlingen. Trotz einer 0:1-Niederlage im jüngsten Testspiel beim Landesligisten TSV Bad Boll zeigen sich die Neidlinger vor dem Rückrundenstart in guter Form. Spielertrainer Patrick Kölle will die eine oder andere Position in seiner Stammformation trotzdem noch überdenken. Gut möglich also, dass sich die Spielanteile einzelner Akteure am Donnerstag noch einmal ändern werden. Über Details schweigt der Trainer. „Ich lasse mir nicht gerne in die Karten schauen.“

Bis auf das 0:5 beim TSV Oberboihingen war Kölle mit dem Verlauf der Vorbereitung bisher zufrieden. Am Donnerstag wolle er sehen, dass seine Mannschaft bereit ist, meint er. Verzichten muss er dabei auf seine beiden Angreifer Lukasz Majowski und Lukas Pflüger. Beide sind angeschlagen, sollen beim Pflichtspielstart am 8. März zu Hause gegen die SGEH aber wieder dabei sein. Am Donnerstagabend in Wendlingen ist der Kader, der Kölle zur Verfügung steht, mit nur 14 Feldspielern relativ dünn. kdl


Anzeige