Fussball Kreisliga B

Abwehr mit Aussetzern

Fußball Der TSV Owen bringt sich durch Fehler um möglichen Sieg.

Owen. Der TSV Ötlingen II setzte seine Erfolgsserie in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 6, weiter fort. Beim TSV Owen feierte die Rübholzelf im Nachholspiel gestern den zweiten Sieg in Folge und reichte dadurch die Rote Laterne an die SGM VfB Neuffen II/TSV Kohlberg II weiter.

Nach der ersten Halbzeit sah dies allerdings noch ganz anders aus. Die Gastgeber waren das eindeutig bessere Team und führten verdient mit 2:0. Nach dem Seitenwechsel unterliefen den Gelben dann gravierende Abwehrfehler, die die Gäste eiskalt nutzten. „Wenn man solche Fehler macht, kann man kein Spiel gewinnen“, ärgerte sich Owens Pressewart Harry Streicher über eine unnötige Niederlage.

TSV Owen - TSV Ötlingen II 3:4 (2:0): 1:0 Halil Manayci (7.), 2:0 Simon Kober (36.), 2:1 Maximilian Gall (56.), 2:2, 2:3, 2:4 Marco Münchinger (59., 63., 78.), 3:4 Eugen Neustätter (84./Foulelfmeter). kdl

Anzeige