Fussball Kreisliga B

Letzte Chance für den TSVS?

Kreisliga B Schlierbacher drohen den Anschluss an die Spitze zu verlieren.

Schlierbach. Nach der 3:4-Heimniederlage gegen den FC Donzdorf II sind die Chancen des TSV Schlierbach auf einen der ersten beiden Tabellenplätze in der Fußball-Kreisliga B7 in weite Ferne gerückt. Auf Rang eins beträgt der Abstand bereits zehn Punkte und auf den zweiten Tabellenplatz sind es auch schon fünf Zähler.

Im Spiel am Sonntag beim Tabellenfünften GSV Dürnau geht es für das Team um Trainer Cesare D‘Agostino um die mutmaßlich letzte Chance im Aufstiegsrennen. Dabei muss D’Agostino mit Michael Neumann, Carmelo Scaffidi (beide verletzt), Alexander Buche­le (gesperrt), Lucas Weimer und Nicolo Incorvaia (beide beruflich verhindert) gleich auf fünf Stammkräfte verzichten.kdl

Anzeige