Fussball Kreisliga B

Notzinger suchen neuen Trainer

Notzingen. Überraschender Trainerrücktritt bei Fußball-B-Ligist TSV Notzingen: Patrick Reus hört als Coach auf, bleibt der Eichert-Elf allerdings als Spieler erhalten. Der 32-Jährige hatte entgegen der Planungen vor der Saison in den letzten Begegnungen immer mitgespielt. Nachdem der ehemalige Jesinger in sechs Partien bereits drei Tore erzielt hat, ist er überzeugt, der Mannschaft als Spieler mehr helfen zu können als in seiner Funktion als Trainer. Der Notzinger Abteilungsleiter Michael Panknin bedauert diesen Schritt sehr: „Ich konnte ihn leider nicht mehr umstimmen.“

Ob bereits beim Auswärtsspiel am Sonntag bei der SGM Lichtenwald/ Winterbach ein neuer Trainer auf der Bank sitzen wird, ist äußerst fraglich. „Der Zeitpunkt ist nicht gerade günstig, um einen neuen Trainer zu finden“, weiß Panknin, der auf jeden Fall eine langfristige Lösung anstrebt. „Ich will keinen Trainer, der nach ein paar Monaten schon wieder aufhört“, sagt Panknin, der mit einigen Kandidaten in den nächsten Tagen erste Gespräche führen will. Ob der ehemalige Notzinger Landesligakicker Danell Stumpe, zuletzt Coach in Jesingen, darunter ist, ist nicht bekannt. kdl/tb


Anzeige