Fussball Kreisliga B

Schlierbacher rüsten auf

Kreisliga B Nach dem Aus im Titelrennen geht der Blick auf nächste Saison.

Schlierbach. Nach der enttäuschenden 2:3-Heimniederlage gegen den TV Eybach hat Schlierbachs Trainer Cesare D’Agostino die Hoffnungen auf einen der ersten beiden Tabellenplätze in der Fußball-Kreisliga B7 abgehakt. „Wenn man solch ein Spiel verliert, hat man im Aufstiegsrennen auch nichts verloren“, grantelt er. Auch deshalb blickt D‘Agostino bereits auf die kommende Saison. „Da wollen wir richtig angreifen.“ Mit Mehmet Kilic (Türk SV Eberbach) und Yasin Ulu (SPV 05 Nürtingen) kehren zwei ehemalige Schlierbacher zurück, dazu kommt noch der landesligaerfahrene Laurence Schirinzi, der zur Zeit Juniorentrainer beim FC Eislingen ist.

Am Sonntag im Gastspiel beim TSV Bad Boll II wollen die Schlierbacher zumindest den vierten Tabellenplatz untermauern.kdl


Anzeige