Fussball Kreisliga B

SGEH-Kicker ziehen zurück

Erkenbrechtsweiler. Die Fußballsaison ist noch nicht einmal vier Wochen alt, da muss die SGEH bereits ihre zweite Mannschaft wegen Personalmangel vom Spielbetrieb in der Kreisliga B, Staffel 6 abmelden. „Wir haben alles versucht, aber es war einfach nicht mehr möglich“, sagt SGEH-Abteilungsleiter Sven Laderer.

Bereits zu Beginn der Runde hatten Trainer Sven Petto gerade einmal 15 Spieler zur Verfügung gestanden. Zudem haben sich in den vergangenen Wochen fünf Spieler längerfristig verletzt, sodass sogar zwischenzeitlich auf das „Flex-Modell“ umgestellt werden musste. Ohne Erfolg: Bei einer Krisensitzung am Dienstagabend waren alle Spieler dafür, die Mannschaft abzumelden. „Wir trainieren weiter und hoffen, für die nächste Saison wieder eine zweite Mannschaft stellen zu können“, sagt der SGEH II-Trainer.

Die vier bisher ausgetragenen Begegnungen der SGEH II gegen die SG Reudern/Oberensingen III (0:10), den TSV Owen (1:13), den TV Neidlingen (0:6) und den TSV Notzingen (0:14) werden aus der Wertung genommen. Dadurch ist auch das für heute Abend angesetzte Spiel bei der TG Kirchheim abgesetzt.kdl

Anzeige