Fussball Kreisliga B

SGOH hat die Spitze im Visier

B5 Dem Team um Trainer Viktor Oster winkt der elfte Sieg in Folge.

Kirchheim. Zehn Siege in Folge mit einem Torverhältnis von 50:18 - die SG Ohmden/Holzmaden lässt es in der Fußball-K reisliga B, Staffel 6, aktuell mächtig krachen. Am Sonntag wartet auf den Tabellenzweiten der TSV Wolfschlugen II. „Vermutlich sind wir der klare Favorit“, schmunzelt SGOH-Coach Viktor Oster. Doch auch wenn der elfte Sieg in Folge fest eingeplant ist, weiß Oster um den Ernst der Lage: „Wolfschlugen hat zweifellos eine der besseren zweiten Mannschaften. Das dürfen wir nicht auf die leichte Schulter nehmen, um ohne Punktverlust in die anstehenden Topspiele zu gehen.“ Mit einem „Dreier“ würde die SGOH punktemäßig zu Spitzenreiter TSV Raidwangen aufschließen, die an diesem Wochenende spielfrei sind.

Ötlingens Zweite könnte sich derweil mit einem Heimsieg gegen Schlusslicht Linsenhofen II auf Rang sieben verbessern. Außerdem empfängt die TG Kirchheim II den TSV Oberlenningen II sowie der TSV Notzingen den NK Marsonia Frickenhausen. kls


Anzeige