Fussball Kreisliga B

Teams geben grünes Licht

Kreisliga B5 Die Teckvereine melden auch nächste Saison eine „Zweite“.

Kirchheim. Bis auf den TSV Notzingen II haben die restlichen Teckvereine in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 5, den einstelligen Tabellenplatz verfehlt. Positive Nachrichten gibt es bei der SGM Ohmden/Holzmaden II: „Wir werden alle Hebel in Bewegung setzen, dass wir auch nächste Saison eine ‚Zweite‘ melden können“, verspricht SGOH-Abteilungsleiter Denis Preissner. Beim TSV Oberlenningen gibt es keine Probleme, auch der TSV Notzingen und der TSV Owen haben grünes Licht gemeldet. Eigentlich wollte die Eichert-Elf eine Spielgemeinschaft mit dem TV Hochdorf II melden. Doch die Hochdorfer haben abgesagt. Mittlerweile hat sich die Lage beim TSV Notzingen auch etwas entspannt. „Wir werden eine zweite Mannschaft melden können“, sagt Notzingens Trainer Peter Müller. kdl


Anzeige