Fussball Kreisliga B

TSVS kann verkürzen

Kreisliga B 7 Schlierbach kann bis auf drei Punkte an die Spitze heranrücken.

Schlierbach. Weil Spitzenreiter Türk SV Donzdorf am Sonntag spielfrei ist, kann der TSV Schlierbach in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 7 mit einem Heimsieg gegen den TSV Eschenbach II den Abstand auf den ersten Tabellenplatz auf drei Zähler verkürzen. Kein einfaches Unterfangen, wie Schlierbachs Trainer Cesare D’Agostino weiß: „Eschenbach war schon in der letzten Saison ein sehr unangenehmer Gegner.“

Mit 22:6 Toren und vier Siegen zählen die Schlierbacher zu den besten Heimmannschaften der Liga. Dies soll am Sonntag weiter bestätigt werden. „Wir müssen so weitermachen, wie wir am Mittwoch gegen Croatia Geislingen aufgehört haben“, fordert der TSVS-Coach. Mit Lucas Weimer und Jörg Feldsieper muss der Schlierbacher Coach auf zwei wichtige Spieler verzichten. Dafür steht Carmelo Scaffidi wieder zur Verfügung. Ein besonderes Lob erhielt Mannschaftskapitän Nicolo Incorvaia von D’Agostino: „In den letzten drei Spielen hat er gezeigt, wie wichtig er für unsere Mannschaft ist.“kdl

Anzeige