Fussball Landesliga

Köngen holt ersten Punkt

Köngen. Die Fußballer des TSV Köngen haben am Sonntag im dritten Spiel ihren ersten Punkt nach dem Aufstieg in die Landesliga geholt. Gegen Mitaufsteiger SV Neresheim reichte es im eigenen Stadion zu einem torlosen Unentschieden. Dabei war für die Gastgeber aufgrund der Chancenverteilung mehr drin. Nach Gelb-Rot für Daniel Seidler überstanden die Köngener die letzten zehn Minuten in Unterzahl ohne Gegentor und waren in dieser Phase sogar die tonangebende Mannschaft.tb


Anzeige