Fussball

Bilger übernimmt in Faurndau

Göppingen. Fußball-Bezirksligist FV Faurndau hat nach dem überraschenden Rücktritt von Trainer Metin Kartal einen neuen Chefcoach gefunden: Benjamin Bilger, ehemaliger Oberligakicker von Normannia Gmünd, übernimmt ab sofort die „Roten“. Der 41-Jährige hat in seiner noch jungen Trainerlaufbahn bereits für ordentlich Aufsehen gesorgt, als er die TSG Hoffherrnweiler-Unterrombach in der Saison 2018/19 als Meister der Landesliga in die Verbandsliga führte. leni


Anzeige