Fussball

„Boihinger“ bleiben trotz Pleite oben

Kreisliga-Stenos Der Spitzenreiter der A2 verliert beim TSV Grafenberg mit 3:4, profitiert aber vom Patzer des TSV Jesingen.

Oberboihingen. Trotz der überraschenden 3:4-Heimniederlage gegen den TSV Grafenberg bleibt der TSV Oberboihingen Spitzenreiter in der Fußball-Kreisliga A, Staffel 2. „Wir haben völlig verdient verloren“, meinte TSVO-Sportchef Stefan Hein. Kuriosum des Tages: Dem Schlaitdorfer Tobias Bartels gelang bei seinen fünf Toren ein lupenreiner Hattrick innerhalb von nur sieben Spielminuten.

Kreisliga A, Staffel 2

FV 09 Nürtingen - TSV Jesingen 5:1 (1:0): 1:0 Abdul Azzam (20./Foulelfmeter), 1:1 Kevin Sen (46.), 2:1 Nick-Emil Grimm (55.), 3:1 Fatih Aktas (70.), 4:1 Denis Hartung (80.), 5:1 Richard Kunau (85.)

TSV Linsenhofen - SV Nabern 2:0 (1:0): 1:0 Tobias Blind (35.), 2:0 Patrick Siegert (47./Foulelfmeter)

SF Dettingen - TV Bempflingen 2:2 (2:1): 1:0 Maximilian Beller (20.), 2:0 Robin Spranz (35.), 2:1 Mentor Duraku (45.), 2:2 Robin Hiller (68.)

TSV Weilheim II - TSV Harthausen 1:4 (0:2): 0:1 Mario Martinovic (18.), 0:2 Josip Milos (38.), 0:3, 0:4 Marco Haas (57., 80.), 1:4 Dennis Klein (83.)

TSV Oberboihingen - TSV Grafenberg 3:4 (2:1): 0:1 Frieder Geiger (12.), 1:1, 2:1 Marc Brändle (25., 45.), 2:2 Kevin Schwarz (61.), 2:3 Janis Lövesz (66.), 2:4 Geiger (72.), 3:4 Brändle (80.)

TSV Grötzingen - TSV Altdorf 5:1 (2:1): 1:0 Oliver Weinmann (3.), 1:1 Sedat Ibak (23.), 2:1 Weinmann (25.), 3:1 Weinmann (78.), 4:1 Chris Schulze (88.), 5:1 Alexander Murr (90.+2)

TB Neckarhausen - Spvgg Germania Schlaitdorf 2:5 (1:1): 1:0 Timo Brenner (28.), 1:1 Tobias Bartels (45.), 1:2 Bartels (50.), 2:2 Mamdou Kamara (51.), 2:3, 2:4, 2:5 Bartels (83./Foulelfmeter, 87., 90.)

Kreisliga B, Staffel 5

NK Marsonia Frickenhausen - TSV Ötlingen II 4:2 (1:1): 1:0 Milos Cutic (28.), 1:1 Lukas Jüstel (38.), 2:1 Imre Bogdan (56.), 3:1 Stjepan Jelusic (58.), 3:2 Alen Babahmetovic (63.), 4:2 Franjo Filipovic (78.)

TSuGV Großbettlingen II - TG Kirchheim II 2:3 (0:1): 0:1 Dunit Hulaj (11.), 1:1 Benedikt Golzem (55.),1:2 Nexhat Salihu (70.), 1:3 Christian Seifermann (87.), 2:3 Dominic Bantel (90.+2)

TSV Beuren - TSV Notzingen II 5:1 (1:0): 1:0 Daniel Schächtel (25.), 2:0 Gazmend Marku (53.), 2:1 Jose Fernando Antunes Ferreira (57.), 3:1 Johannes Hoffschult (69.), 4:1 Marku (75.), 5:1 Jacques Adade (90.)

TSV Oberlenningen II - TSV Wolfschlugen II 1:7 (0:1): 0:1 Timo Matzek (35.), 0:2, 0:3 Roberto Zaccaro (56., 66.), 0:4 Matzek (72.), 0:5 Alexander Haupt (76./Foulelfmeter), 1:5 Simon Lang (80./Foulelfmeter), 1:6 Matzek (81.), 1:7 Daniel Schäfer (89.). Gelb Rote Karte: Christian Renz (55./TSVO) wegen wiederholtem Foulspiel.

Kreisliga B, Staffel 7

TSV Obere Fils II - TSV Schlierbach 0:3 (0:1): „Wir hatten Chancen ohne Ende“, ärgerte sich der Schlierbacher Trainer Cesare D’Agostino über die fahrlässige Chancenverwertung seiner Mannschaft, die einen noch höheren Sieg verhindert. Erst nach 25 Spielminuten war der Knoten durch die 0:1-Führung von Michael Neumann geplatzt. Trotz guter Möglichkeiten sorgte der TSVS erst in den letzten beiden Spielminuten für die Entscheidung. Tore: 0:1 Michael Neumann (25.), 0:2 Luca Quattrocchi (89.), 0:3 Neumann (90.). Klaus-Dieter Leib

Anzeige