Fussball

Bosler schießt den VfL ins Halbfinale

FussballKöngen (grün)VFL Kirchheim (gelb)
FussballKöngen (grün)VFL Kirchheim (gelb)

Der VfL Kirchheim steht im Halbfinale des Fußball-Bezirkspokals. Samuel Bosler erlöste die Blauen gestern Abend in der Köngener Fuchsgrube mit dem verdienten 1:0 in der 61. Spielminute. Im Duell der beiden Bezirksligisten erlebten die etwa 150 Zuschauer einen unterhaltsamen Fußballabend, trotz weniger Strafraumszenen auf beiden Seiten. Die beste Gelegenheit für die favorisierten Gastgeber hatte Köngens kanadischer Neuzugang Eric Edwardsson, der nach knapp einer Viertelstunde allein vor dem Tor an VfL-Schlussmann Ben Brenken scheiterte. Der VfL kontrollierte gegen den Bezirksliga-Zweiten das Spiel aus einer gut organisierten Abwehr heraus und belohnte sich nach der Pause mit dem verdienten Siegtor. Als Köngens Keeper Felix Rühs einen Schuss von Ammar Memic nur abprallen lassen konnte, war Samuel Bosler zur Stelle und schob den Ball aus spitzem Winkel flach zum 1:0 ins Netz. Die Chance, zu erhöhen, vergab Meksud Colic, der einen Foulelfmeter in der 88. Minute über die Querlatte setzte. bk/Foto: Carsten Riedl


Anzeige