Fussball

Corona legt Catania lahm

Fußball Das Spiel des B-Ligisten am Sonntag gegen Dettingen II ist wegen Covid-Verdachtsfällen im Verein abgesetzt.

Kirchheim. Der vierte Spieltag in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 6, ist um eine Partie ärmer: Das Spiel des AC Catania Kirchheim gegen die SF Dettingen II ist wegen Corona-Verdachtsfällen bei Catania abgesetzt worden. Das hat die „Task Force“ des württembergischen Fußballverbands (WFV) entschieden, nachdem „einer oder mehrere Fälle“ im Verein aufgetreten waren, wie WFV-Sprecher Heiner Baumeister bestätigt. Laut Catania-Spielleiter Maurizio Latte sind sieben Personen betroffen, die nun bis zu 14 Tage in Quarantäne müssen.

Unabhängig davon soll das Spiel der Catania-Zweiten in der Staffel 5 gegen Marsonia Frickenhausen laut WFV-Sprecher Baumeister am Sonntag wie geplant stattfinden.pet


Anzeige