Fussball

De Rosa heuert in Weilheim an

Weilheim. Die A-Juniorenfußballer des TSV Weilheim bekommen zur neuen Saison einen namhaften Trainer: Salvatore de Rosa, von 2014 bis 2016 bereits für die Limburgstädter in der Landesliga am Ball, kommt vom SV Ebersbach, wo der 27-Jährige aus Schlierbach als Assistent von Landesligacoach Dinko Radojevic sowie Trainer der U23 tätig war. De Rosa tritt in Weilheim die Nachfolge von Uwe Heth an, der das Verbandsstaffelteam im Winter von Luca Greco übernommen hatte. tb


Anzeige