Fussball

Die SGOH lauert in der zweiten Reihe

Kreisligstenos In der B5 rückt die Spielgemeinschaft aus Ohmden und Holzmaden hinter Spitzenreiter Raidwangen.

Oberboihingen. Für eine faustdicke Überraschung hat der TSV Altdorf in der Fußball-Kreisliga A, Staffel 2 gesorgt. Der Tabellenvorletzte erkämpfte sich ein 0:0 beim Tabellenführer TSV Oberboihingen. „Die Altdorfer haben sich den einen Zähler redlich verdient“, lobte TSVO-Sportchef Stefan Hein.

Eine Etage tiefer sorgt die SG Ohmden/Holzmaden weiter für Furore. Nach dem achten Sieg in Folge verbesserte sich die SGOH auf den zweiten Tabellenplatz der B5 und hat nur drei Zähler Rückstand auf den noch ungeschlagenen Spitzenreiter TSV Raidwangen.

Kreisliga A, Staffel 2

TSV Weilheim II - SF Dettingen 4:3 (2:1): 0:1 Coskun Isci (2.), 1:1 Ruben Garcia (10.), 2:1 Paul Schrievers (18.), 3:1 Max Kammerer (71.), 4:1 Schrievers (73.), 4:2 Maximilian Beller (85.), 4:3 Francesco Di Martile (86.). Gelb-Rote Karte: Lars Wiest (TSVW, 90.+3) wegen Ballwegschlagens.

Türkspor Nürtingen 73 - SV Nabern 3:2 (3:2): 1:0 Biran Darboe (16.), 1:1 Philipp Gall (25.), 1:2 Markus Glück (38.) 2:2 Darboe (41.), 3:2 Günay Gercek (44.)

TSV Oberboihingen - TSV Altdorf 0:0: Tore Fehlanzeige

FV 09 Nürtingen - TSV Grafenberg 5:5 (3:2): 0:1 Frieder Geiger (3.), 1:1 Nick-Emil Grimm (6.), 2:1 Loris Bauer (14./Foulelfmeter),2:2 Fabian Knöll (22.), 3:2 Grimm (40.), 4:2 Bauer (49.), 4:3 Knöll (62.), 4:4 Kevin Schwarz (67.), 4:5 Janis Lövesz (69.), 5:5 Meris Museljic (73.)

TSV Linsenhofen - TSV Grötzingen 5:3 (3:2): 0:1 Fabian Höhn (12.), 1:1, 2:1 Sebastian Buschmann (24., 28.), 2:2 Chris Schulze (36.), 3:2 Alexander Andreae (44.), 4:2 Patrick Siegert (55.), 4:3 Daniel Schmidt (56.), 5:3 Buschmann (85.)

TB Neckarhausen - TV Bempflingen 3:4 (2:2): 1:0 Michael Wellmann (3.), 1:1 Robin Hiller (6.), 1:2 Felix Arendt (10.), 2:2 Damian Marco Blazevic (33.), 2:3 Max Schneller (62.), 2:4 Ioannis Simeonidis (80.), 3:4 Wellmann (86.)

Kreisliga B, Staffel 5

SGM Ohmden/Holzmaden - TSV Ötlingen II 5:0 (3:0): 1:0 Tim Sigmund (14.), 2:0, 3:0 Michael Bezler (30., 45.), 4:0, 5:0 Mudrik Zare (66., 71.)

TSV Oberlenningen II - TSV Notzingen II 2:2 (0:1): 0:1 Marcelo Santos (28.), 1:1 Christopher Weber (55.), 1:2 Peter Müller (84.), 2:2 Tobias Jäger (90.+3)

TSV Kohlberg - TG Kirchheim II 4:0 (1:0): 1:0 Pascal Kynast (10.), 2:0 Patrick Hofmann (63.), 3:0 Fabio Kurz (66.), 4:0 Hofmann (89.)

Kreisliga B, Staffel 7

TSV Schlierbach - GSV Dürnau 0:5 (0:1): Das Ergebnis spiegelte den wahren Spielverlauf nicht ganz wider. In der ersten Halbzeit waren die Schlierbacher das bessere Team und hätten auch in Führung gehen können. Doch Laurence Schirinzi traf nur den Pfosten (32.). Die Gäste gingen mit ihrer ersten Möglichkeit in Führung. Nach dem Seitenwechsel versuchte die Elf von Trainer Cesare D’Agostino dem Spiel noch eine Wende zu geben, aber die wenigen Torchancen blieben ungenutzt. Nach dem Schlusspfiff wollte der enttäuschte Schlierbacher Trainer keinen Kommentar abgeben. Kein Wunder: Sein Team rutscht damit auf den fünften Tabellenplatz ab und hat bereits vier Punkte Rückstand auf Spitzenreiter TSG Zell. Tore: 0:1 Nikola Sremac (37.), 0:2, 0:3 Matthias Riegert (52., 67.), 0:4 Julian Maier (70.), 0:5 Sremac (77.). Rote Karte: Mehmet Kilic wegen Beleidigung (70./TSVS). kdl

Anzeige