Fussball

Die TG peilt den Gipfelsturm an

Kirchheim. Die TG Kirchheim will in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 6 zurück an die Tabellenspitze. Im Nachholspiel am heutigen Dienstag ab 19.30 Uhr bei der letztplatzierten SGM VfB Neuffen II/TSV Kohlberg II reicht ein Sieg, um den TSV Weilheim II von Rang eins zu verdrängen. Die Gastgeber konnten von den bisherigen sechs Begegnungen noch keine gewinnen - für TG-Co-Trainer Andreas Schmid kein Grund, das Spiel auf die leichte Schulter zu nehmen: „Wir müssen auch gegen das Schlusslicht konzentriert zur Sache gehen.“ Für das Spiel werden zwei, drei Spieler bei der TG nicht zur Verfügung stehen, aber auch dies ist laut Schmid kein Problem: „Unser Kader ist groß genug.“

In der Staffel 5 trifft der TSV Oberlenningen II heute Abend auf den FV 09 Nürtingen II. Am vorangegangenen Wochenende konnte die zweite Oberlenninger Mannschaft beim SV 07 Aich II ihr ersten Spiel in dieser Runde gewinnen. Nun soll der Aufwärtstrend fortgesetzt werden. Um dies zu erreichen, dürfen nicht wie im letzten Spiel schwere Abwehrfehler gemacht werden. „Wir haben die beiden Gegentore praktisch hergeschenkt“, meinte TSVO-Coach Cosimo De Mitri.kdl


Anzeige