Fussball

„Die Vereine wollen Klarheit, keine Hinhaltetaktik“

Fußball Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten, erntet dafür aber Kritik.

Der Spielbetrieb ruht - ob er dieses Jahr überhaupt nochmal beginnt, ist äußerst fraglich. Foto: Markus Brändli
Der Spielbetrieb ruht - ob er dieses Jahr überhaupt nochmal beginnt, ist äußerst fraglich. Foto: Markus Brändli

Stuttgart. Die Infektionszahlen in Deutschland sind weiterhin hoch, deutliche Lockerungen nicht nur laut Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann erst einmal unwahrscheinlich, und dennoch spielt der Württembergische Fußballverband weiter auf Zeit.

Klar ist: Wie viele andere untergeordnete Entscheidungsträger steckt auch der WFV in der Warteschleife. Ursprünglich wollten die Funktionäre in der Stuttgarter Goethestraße Anfang dieser Woche entscheiden, ...

ob im bDeerzem hocn emlian tlgiespe eerndw nank rdoe cn.hti zJtte riwd ide tsesbl egettesz strFi ocnh einlam

ie D egerenRungi in neiBlr ndu grtSttaut tmi whneelc sei acnh winngee cWneoh im -onLTleikcdow eien rwteiee erd oeksaoanrnnCgfIloite- krtkone vrhdninere wlnelo. erd bseGt,egzree öegrzn die - os sti die kiDyamn mi oJraon-ahrC .0022 erbA htnci .mmeir imt aht ristbee der VSF)(B mtegcha und edi bsi endE Nmbvereo enlgteed tunssegzuA dse eeblieptsrbSi odvlensl sib zmu aeernedshJ - onv eiwerten ecsthnednuEing usa dre sdea-Ln udn ighegnen eid der edgnuM,l mit rhlwece erd erabdVn ide eVerien ni mnesie toigibteshHee tweire um Gldeud tebit.t Da nuziaBnrkledsen eaAgnl rleMke und ied unn cdho ster am coittMwh eedmmkorn eWhoc rtonekke dEhneiusncegnt penilaen ndu neei rekPpsevtei end Demeebrz nud nauJra lenlw,o etlbib uhac edr nbeadrV eib sernei iMmexa ieegnvolir usnngEthciende uz swa ned tkunZeitp red rgotuzneFts esd respSlbetebii feit,rtbf ide inopliechst dnu nogarVeb baw,retznua wechle nnruese asldpurHnsmugaline eiw es fau der enIeetitsetrn esd WVF ndraebV will sihc laos ide Cnhcae uaf Spliee in smdeie Jahr udngetinb eonff atn.lhe nUd ruten deerman dre enrsiedoVzt des rNkace sFli ftg:ra andSt eehtu knan ich asd hitnc iezgt icsh Rarien ietV rahcusdu erbshatcür nvo edr ciNthahcr uas ttruSga.tt

eni Ke Zeti urz boenDVteriuergi oPlrakmbite neeir treienwe cVhseribnuge red igdnctnsehuE gelti aj uaf dre n:dHa Sltleo tsre nEde bomreeNv eoscnlebshs nedrwe dass ab nfgAan Dmreezbe chdo ohcn edneiwgri ieptegsl wedenr nnak dnu ,soll htetän edi ilzenneen aeMthfnnasnc thcsihlc udn chiaenf eknei ,Ztei hsic ufa eine rundfeWaemhiea eds eSbresitbplie dseanfums .inubertoevzre it,hnc eiw elnlshc nma sihc rnauentriti eine elugVrtezn l,oth earb uahc nagz tunen an der isBas umss amn ichs dsinmtseen 14 egaT eirnteovbre hmtan ieV,t edr dei nieeerV im lkBic hat dun wolenl rlhtaK,ei einek iekt,nlHttkahia dun sda tis hir utseg eealdrxnA Scidmh