Fussball

Doppelschlag entscheidet

Fußball Kirchheims B-Junioren verlieren Verbandsstaffelduell in Fellbach.

Fellbach. Mit einer 2:5-Niederlage sind die B-Jugend-Fußballer des VfL Kirchheim vom Verbandsstaffelduell beim SV Fellbach heimgekehrt. Dabei war es ausgerechnet der ehemalige Kirchheimer Noah Adjedje, der mit einem Doppelschlag kurz vor Halbzeit die bis dahin gut spielenden Kirchheimer auf die Verliererstraße brachte. VfL-Trainer Patrick Reus: „Der Doppelschlag war der Knackpunkt.“ Erst recht, nachdem Simon Bauer in der 62. Minute für Fellbach auf 3:1 erhöhte und Mark Wanke acht Minuten später das 4:1 folgen ließ. Zwar keimte beim VfL nach den 2:4 durch ein Eigentor von Tim Elling in der 75. Minute nochmals kurz Hoffnung auf, doch die war spätestens nach dem 2:5 von Ioannis Charalambidis kurz vor Schluss zunichte.pm


Anzeige