Fussball

Heiningen startet mit einer Pleite

Essingen. Auftakt missglückt: Fußball-Verbandsligist 1. FC Heiningen hat beim Eröffnungsspiel der neuen Saison eine bittere 0:3-Niederlage beim TSV Essingen hinnehmen müssen. Für den Titelfavoriten aus dem Ostalbkreis trafen Ex-Profi Niklas Weissenberger, Cristian Giles Sanchez und Yamoussa Camara. Die Chance auf Wiedergutmachung haben die Heininger aber bereits am Freitag: Dann geht es am zweiten Spieltag vor heimischem Publikum gegen den SV Fellbach.max


Anzeige