Fussball

Manuel Doll in Bad Boll entlassen

Fußball Der abstiegsbedrohte Landesligist stellt seinem Trainer vorzeitig den Stuhl vor die Tür. Kommt er nun zum VfL?

Manuel Doll im VfL-Dress 2014 - gibt es sechs Jahre später das Comeback? Foto: Kopatsch
Manuel Doll im VfL-Dress 2014 - gibt es sechs Jahre später das Comeback? Foto: Kopatsch

Bad Boll. Fußball-Landesligist TSV Bad Boll hat seinen Trainer Manuel Doll mit sofortiger Wirkung entlassen. Über die Gründe kann der 35-Jährige, der den Kurortklub im Sommer 2018 übernommen hatte, nur rätseln. „Mir wurde gesagt, dass man meinen Vertrag im Sommer ohnehin nicht verlängert hätte und man es daher besser fände, bereits jetzt einen sauberen Schnitt zu machen“, sagt Doll, der einerseits das sportlich eher maue Abschneiden als Ursache vermutet - zum Zeitpunkt der Coronazwangspause standen die Boller ...

sla ihrebvltTeernnzlaee auf meien sgtAai.epzltbs

dserirs tneeA ttneah Dolsl mi aaemnnsgmuZh tmi edm ifer ngoednerew Trntpnaroiees beim LfV iKmhrhcie nde tessizdscnogEnersuhp mi reltnnaerEg lhow ts:ulneheibgc Dre lhmeieeag riremhheicK ekbaisgnrderVpelea ltgi cnha dme nov Oelirv gerlinKl sal nrelzipeelto fhN,egarlco cnaemdh er atsgge eht,ta asds red fVL snei nzeHnsvrireee s,ie ned re elnibed ngere mal ieaneinrtr - Doll hat eangl in dre dJuegn der lipetegs ndu asntd von 2102 sbi 2014 in edr -Vrnsdbea dun indsaaelLg zhnesiwc nde toensfP na rde eeigsnrJ ell.Ae VfL ist cmih nie eurldrmnesmch tontbe ll,oD rde achn resnei Zite ni eciKrhhmi ivre aJhre mebi VSF ngaiiebnlW ivakt ,war ehe se hin nhac adB lloB .ogz arw nie rPveigli hi,mc eiesd snnhMaacft uz nrrneei,tai wile cih cuah in loBl ,✀ewnoh gsat der az,enLBzhbeni-ir edr las sceRleuherlalit ni shuneeceRbgahr .reiettab bO esein euen etsrlcphio maieHt unn red LfV dri,w sthet onhc sobeen enwgi s,fte wei nies aNfroglhec ni loBl. ePert

ecor (l-el ceegnetk1,'yaotntrSStf'r rue,t iwd{'"th:" "ti"3,hh0:g0e 205, "ii"ns:nmoed 30[,0[ ,0]]52 lm"b:"eio e 'a;slf)}