Fussball

Manuel Doll in Bad Boll entlassen

Fußball Der abstiegsbedrohte Landesligist stellt seinem Trainer vorzeitig den Stuhl vor die Tür. Kommt er nun zum VfL?

Manuel Doll im VfL-Dress 2014 - gibt es sechs Jahre später das Comeback? Foto: Kopatsch
Manuel Doll im VfL-Dress 2014 - gibt es sechs Jahre später das Comeback? Foto: Kopatsch

Bad Boll. Fußball-Landesligist TSV Bad Boll hat seinen Trainer Manuel Doll mit sofortiger Wirkung entlassen. Über die Gründe kann der 35-Jährige, der den Kurortklub im Sommer 2018 übernommen hatte, nur rätseln. „Mir wurde gesagt, dass man meinen Vertrag im Sommer ohnehin nicht verlängert hätte und man es daher besser fände, bereits jetzt einen sauberen Schnitt zu machen“, sagt Doll, der einerseits das sportlich eher maue Abschneiden als Ursache vermutet - zum Zeitpunkt der Coronazwangspause standen die Boller ...

als aleivbhnteelrneerzT afu eniem a.ztspAsbgltei

tdi nAesrrsee ehtatn llsDo mi ansmgmeZhanu tim edm erfi odnrewegne oTrnreispneta mieb LVf ichierhmK nde pdngueiotEzescrssnhs mi eErtagenlrn ohlw inbeltueghcs: reD gmeaieleh iheKmehrcri nekdreeaapilegrsVb gtli acnh dme nvo Ovilre illKrnge lsa noepillzeter hNrgla,ocef ndeamhc er gagest atht,e sdas rde LfV snei nsrHerenievez ,sei end re leiedbn rneeg alm eenrirniat - lDlo hat anegl ni rde Judeng edr etgiplse udn adtns von 2120 ibs 0421 in red Ves-dnrab udn sgdanealiL chenzwsi den ofsnePt na erd ieesgnrJ llee.A fVL sit icmh eni deurhmlemscnr btento Dol,l der hnac reines tieZ in Kmiihecrh iver harJe emib FSV laieinngbW vtiak w,ra eeh es ihn achn daB Bllo og.z arw eni evrilgiP c,imh deies aasnnhMftc uz rerea,tinni wlie ich huca ni loBl tasg rde n-bnahB,Lzrzeeii der lsa leriRushtlecela in Rcbsgeruhneeah ert.taibe bO esein eenu rhpoielstc eaimtH nun red fLV dwir, setth ohcn oebens wnegi t,esf eiw ensi lcaferNhog ni Bllo. rPtee

't1c lrten'nk-eltorSae,gcyeref o(tS r,uet d"{w'h:"ti eh"h3t0,0:i"g ,250 mdi:ie"nso"n [0[30, 0],2]5 eli"o"bm: l)fs' a};e