Fussball

Nachwuchskicker messen am Vatertag ihre Kräfte

Symbolbild
Symbolbild

Kirchheim. Die Fußballabteilung des VfL Kirchheim ist am Vatertag, 30. Mai, ab 9.30 Uhr Gastgeber eines überregionalen E-Junioren-Turnier mit 32 Mannschaften. Bei der ersten Auflage des GPS-Cup nehmen, neben attraktiven Mannschaften wie der Zweitliganachwuchs des 1. FC Heidenheim, weitere starke Teams teil: SC Pfullendorf, FV Löchgau, VfL Kurpfalz Mannheim, SpVgg Kaufbeuren, TSG Balingen, TSG Hofherrnweiler, um nur einige zu nennen. Aus der Region sind der TSV Weilheim, die SGM Hattenhofen/Zell, FV Plochingen und die SPV Nürtingen dabei.pm/Symbolbild


Anzeige