Fussball

Oliver Klingler wird ein „Roter“

Fußball Der 44-Jährige folgt beim Bezirksligisten TSV Weilheim auf Benjamin Geiger.

Aus dem Blauen wird ein Roter: Oliver Klingler trainiert in der neuen Saison die Fußballer des TSV Weilheim.Foto: Markus Brändli
Aus dem Blauen wird ein Roter: Oliver Klingler trainiert in der neuen Saison die Fußballer des TSV Weilheim.Foto: Markus Brändli

Weilheim. Eigentlich sollte er nur seine Kontakte in der lokalen Fußball-Szene spielen lassen, um der Vereinsführung die Trainersuche in Corona-Zeiten ein Stück weit zu erleichtern. Jetzt jedoch übernimmt er zur kommenden Saison selbst das Ruder beim Bezirksligisten TSV Weilheim: Oliver Klingler wagt sich in der neuen Saison an eine neue Herausforderung als Trainer.

Gerade einmal drei Wochen nachdem der aktuelle TSVW-Chefcoach Benjamin Geiger dem Klub mitgeteilt hatte, nach der ...

osnSai sua ovn ienmse tAm ehtst unn oasl red eneu srkeat nnMa na rde teSnlniieei ebi nde ehnleWeimir t.efs inaMvr e,tHh eWihermiel lpiSree dnu erestnrleetrevdtl ruileebngtltesiA ni oitpnpenDu,lkfo elistcdrh edi ngunPsrheoeniest:aldc bnahe ni ned gngnenevare cnohWe eiegin mti deesvrnenchie dnrTedetraakninai sau der mUguebgn uas hindriusceenthesclt kma erba hisnct dnvoa am ndeE daunzt.es liO hat sun ndan rltengisiia,s dass imh ads sla ranTeir aduhrscu tebcireth heHt. wra se eg,nanleehdi uhca mit ihm eid

glinKrle tlbe,ss erd sib eemrbNov nanrgeveegn rshJea ohcn aLo-lk und otnnLrikgaekru VLf ihKmhicre ni dre ksiaBrielzg nrerittia eht,at ureft ihcs auf die enue f:gaebAu emannmtoe etZi tis nus elal tasg .re nakn se ukma trrenawe, bsi se nldecih dreiwe ols egth dun irw lela auf dem Ptazl tsenhe nniee edr aeuesedclnahgbsng dGnerü ürf eid elubgsrsnoine udn llsnenceh nnetn lKieglrn erieldw dsa uz lJeentuedrig ndu ehmn-WUrlgeeetsiii Uwe etH.h ihnusa tis es mri ien ,eleAinng mesied neriVe, dre os vlie noPaitezl a,ht ned euedebtt asd eune Amt dei uzr aentl eDnn eerbsti uzr Soisan 06070/2 er meib STVW - aaldsm ohcn ni red sigaeKlir A2 - asd tmA esd raSrntprseleii,e cnmhdea er mi Smoemr vmo lanstieedinLsg VST las edr rßego retnu dei iLugrmb leethwsecg aw.r iDe maaldgie eimasbunrtaZme ehlit ndan galdliesrn run nazge Seiplagte an.gl asD olls lmdisea rdsaen .nuafle dnu lrspchoti saspt es sepru muems.anz riW ahenb die lieegch ruetolg,Vnls asw eid kclEntniugw erd ntrees naMfcahstn ndu die rde gunJed .tfebrfit Wir sidn o,rhf niene lchos arrnenehef ni nureesn eRehin uz sagt Hhet.

O b cshi eid riWmehieel in dne mneonkdme hWcoen cnho cahn eeinm neenu -aneCTriro nasuhumce ,enerwd ored bo dseei lloRe wiehretni maneiBjn izchtSm sit ncho ur.lkna Karl nhengige si,t saw dei srete gmldsnutAanh eds eunne heshcCfoac sine d:irw kmemdnoe ocheW htesen niieeg fua emd amroPr.gm med ennie rdeo nraende ghet se nhoc dmr,ua ieen amegseinem zu f.ndnie ueArmedß nneeikugdr rwi usn hauc hnac oillpntnzeee griellnK aa.nMx drrlaeP