Fussball

Quartett verlässt den TSV Bad Boll

Fußball Landesligist TSV Bad Boll muss künftig ohne vier Stammspieler auskommen: Während Alessandro Nicastro (zur TSV Oberensingen) und Kapitän Sebas­tian Aust (SV Ebersbach) zur Liga-Konkurrenz wechseln, ist die Zukunft von Torhüter Felix Lache und dem Ex-Weilheimer Pascal Hartmann noch offen. Ersatz hat das Team aus dem Kurort aber bereits in petto: „Unsere Planungen laufen gut, Namen kann ich aber noch keine nennen“, sagt Günther Ascherl, Sportlicher Leiter des TSV. max


Anzeige