Fussball

Schlierbacher Talent nach Boll

Fußball Bad Boll/Schlierbach. Fußball-B-Ligist TSV Schlierbach muss Abwehrtalent Lukas Berger ziehen lassen: Der 21-Jährige schließt sich dem TSV Bad Boll II an, wo er sich für den Landesliga-Kader der Kurstädter empfehlen möchte. „Lukas will den Schritt in die Landesliga wagen. Wir sehen in ihm das Potenzial, dass er das auch schaffen kann“, heißt es in der Pressemitteilung des TSV Bad Boll. Berger wechselte erst im vergangenen Sommer vom TV Deggingen nach Schlierbach. leni


Anzeige