Fussball

SGOH setzt sich im oberen Drittel fest

Kreisligasteno In der B-Staffel 5 ist die SG Ohmden/Holzmaden als Tabellenfünfter bestes Teckteam.

Kirchheim. Mit einem 3:0-Erfolg gegen den TSV Linsenhofen hat der TSV Oberboihingen seine Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga A untermauert. Eine Etage tiefer in der B-Staffel 5 setzt sich die SG Ohmden/Holzmaden nach dem 10:3-Sieg gegen den TSV Linsenhofen II im oberen Tabellendrittel fest.

Kreisliga A, Staffel 2

TSV Jesingen - SF Dettingen 1:2 (0:1): 0:1 Coskun Isci (19.), 0:2 Paul Schlatter (52.), 1:2 Sascha Foschi (57./Foulelfmeter)

Spvgg Germania Schlaitdorf - SV Nabern 3:3 (1:1): 1:0 Fabian Ender (19.), 1:1 Tim Gall (35.), 1:2 Benjamin Schubert (51.), 2:2 Moritz Sonyi (65./Foulelfmeter), 2:3 Tony Kuke (73.), 3:3 Fabian Ender (90.+1). Gelb Rote Karte: Patrick Mendy (56./Schlaitdorf)

TB Neckarhausen - TSV Weilheim II 1:1 (0:1): 0:1 Musa Coskun (35.), 1:1 Nicolai Berger (50.). Gelb-Rote Karte: Dogus Demirkaya (87./TSVW)

TSV Oberboihingen - TSV Linsenhofen 3:0 (1:0): 1:0 Stephan Hassler (22.), 2:0, 3:0 Marc Brändle (62., 83.)

FV 09 Nürtingen - TSV Harthausen 2:2 (0:2): 0:1 Mario Martinovic (5.),0:2 Marcel Gläser (7.), 1:2 Loris Bauer (49.), 2:2 Semso Husejinovic (90.+5), Gelb-Rote Karte: Philipp Krämer (82./TSVH)

Türkspor Nürtingen 73 - TSV Grötzingen 4:1 (3:0): 1:0, 2:0 Biran Darboe (23., 30./Foulelfmeter), 3:0 Dominique Goncalves Rodriguez (45.), 3:1 Alexander Murr (63.), 4:1 Domenico D‘Andrea (88.)

TSV Grafenberg - TSV Altdorf 3:2 (1:1): 1:0 Clemens Rembold (18.), 1:1 Maximilian Krieg (39./Foulelfmeter),2:1 Frieder Geiger 884.), 2:2 Yannik Wenzelburger (89.), 3:2 Geiger (90.+4)

Kreisliga B, Staffel 5

SGM Ohmden/Holzmaden - TSV Linsenhofen II 10:3 (5:0): 1:0 Kevin Lang (15.), 2:0, 3:0 Jonathan Jauss (29., 33.),4:0 Tim Siegmund (38.),5:0 Lang (43.), 5:1 Patrick Weiss (48.),6:1 Jauss (49.), 7:1 Lang (50.),7:2 Lukas Teml (55.),8:2 Tim Siegmund (59.), 9:2 Tapa Lo (63.), 10:2 Mudrik Abdalla Makame (74.) 10:3 Teml (77./Foulelfmeter)

VfB Neuffen - TG Kirchheim II 7:1 (2:1): 1:0 Damir Hanjalic (22./Foulelfmeter), 1:1 Kaan Cavli (33.), 2:1, 3:1 Axel Kicherer (43., 58.), 4:1 Merlin Palesch (63.), 5:1 Luis Kronewitter (64.), 6:1 Colin Schnizler (76.), 7:1 Hanjalic (88.)

TSV Oberlenningen II - TSuGV Großbettlingen II 1:0 (0:0): 1:0 Simon Lang (69.)

1.FC Frickenhausen II - TSV Notzingen II 8:1 (3:1): 1:0, 2:0 Sandro Capano (9., 15.), 3:0 Andrei Manolache (33.), 3:1 Jose Fernando Antunes Ferreira (40.), 4:1 Fabian Weber (63.), 5:1, 6:1 Agron Gashi (65., 66.), 7:1, 8:1 David Schulze (73., 90.)

Kreisliga B, Staffel 7

TSV Schlierbach - KSG Eislingen 3:2 (2:0): Die Freude über den vierten Schlierbacher Sieg im vierten Spiel wurde durch die Ampelkarte für Michael Neumann in der letzten Spielminute getrübt. „Das war völlig unnötig“, ärgerte sich TSV-Trainer Cesare D‘Agostino, dessen Team einen höheren Sieg wegen fahrlässiger Chancenverwertung verpasste. „In der Schlussphase ließen etwas die Kräfte nach“, so D‘Agostino, „ich bin froh, dass wir den Sieg über die Zeit gebracht haben.“ Tore: 1:0 Lucas Weimer (7.), 2:0 Nico Lazarek (19.), 3:0 Michael Neumann (49.), 3:1 Aniss Smaoui (83.), 3:2 Vasilije Lekic (86.). Klaus-Dieter Leib

Anzeige