Fussball

Testspielsiege für SGEH und VfL

Jubel in gelb: Der VfL hat sein Testspiel gegen Pfullingen II gewonnen.Archivfoto: Genio Silviani
Jubel in gelb: Der VfL hat sein Testspiel gegen Pfullingen II gewonnen.Archivfoto: Genio Silviani

Region. Die vier Teckvertreter der Fußballbezirksliga feilen weiter an ihrer Form. Der TV Neidlingen musste sich im ersten Testspiel der Rückrundenvorbereitung dem A-Ligisten TSV Wendlingen 0:2 geschlagen geben. Das zweite Kräftemessen gibt‘s bereits am morgigen Mittwoch. Dann gastiert der TVN beim Spitzenreiter der A-Staffel 3, dem FC Eislingen.

Anzeige

Gegen den Eislinger Ligakonkurrenten TSG Zell sind die SF Dettingen derweil nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Besser kann es der Tabellenfünfzehnte der Bezirksliga bereits am heutigen Dienstag machen: Ab 19.30 Uhr gastiert mit dem TSV Obere Fils ein Vertreter der Kreisliga B in der Schlossberggemeinde.

Erfolgreicher waren da die Kicker der SGEH. Beim TSV Ötlingen gelang der Mannschaft von Trainer Dieter Hiller nach Toren von Danny Nguyen, Felix Hummel (2) und Dennis Dreiseitel (Gegentreffer durch Reinhold Kieltsch) ein 4:1. Der nächste Test steigt am 16. Februar beim VfB Neuffen.

Der VfL gewann 4:1 gegen den VfL Pfullingen II, die Treffer besorgten Dominik Cseri (2), Samuel Bosler und Andreas Hiller. Nächster Testspielgegner ist am 16. Februar der TSV Ötlingen.tb