Fussball

TVN und TSVW testen gegen Stuttgarter Bezirksligisten

Neidlingen/Weilheim. Am morgigen Sonntag bestreiten die beiden Fußball-Bezirksligisten TV Neidlingen und der TSV Weilheim ihre nächsten Testspiele: Die Neidlinger empfangen um 15 Uhr den TSV Bernhausen mit Trainer Chris- topher Eisenhardt aus der Bezirksliga Stuttgart. Für TVN-Spielertrainer Patrick Kölle die letzte Möglichkeit, gegen einen vermeintlich starken Gegner die Form zu testen, bevor es im letzten Vorbereitungsspiel kommendes Wochenende noch gegen A-Ligist TSV Grafenberg geht. Das frühe Pokal-Aus ärgert den Neidlinger Übungsleiter derweil immer noch: „Ich wäre gerne noch ein paar Runden weiter gekommen.“ Nun fehlt es dem TVN-Coach schlicht und einfach an einer richtigen Standortbestimmung: „Im Pokal wäre meine Mannschaft anders gefordert worden, als in einem Vorbereitungsspiel.“

Nach dem überraschenden Pokal-Aus testet auch der TSV Weilheim gegen ein Team aus der Stuttgarter Bezirksliga - den MTV Stuttgart (13 Uhr). Eine Woche später geht es dann noch gegen den TV 89 Zuffenhausen. „Ich bin froh, dass sich kurzfristig zwei Stuttgarter Vereine bereit erklärt haben, gegen uns zu spielen“, meint TSVW-Coach Benjamin Geiger. kdl


Anzeige